Notice: Undefined variable: wp_1kb in /home/www/web155/html/sarnoch/redaxo/include/functions.inc.php on line 72

Notice: Undefined variable: wp_1kb in /home/www/web155/html/sarnoch/redaxo/include/clang.inc.php on line 16

Notice: Undefined variable: wp_1kb in /home/www/web155/html/sarnoch/redaxo/include/master.inc.php on line 188

Notice: Undefined variable: wp_1kb in /home/www/web155/html/sarnoch/redaxo/include/plugins.inc.php on line 50

Notice: Undefined variable: wp_1kb in /home/www/web155/html/sarnoch/redaxo/include/addons.inc.php on line 94
Pulverlackierung - Vorbehandlung Aluminium- und Magnesiumgussteile

Vorbehandlung

 

Die Vorbehandlung schützt vor Korrosion und steigert die Haftung der Pulverbeschichtung.

Aluminium-Teile werden zunächst mit einer alkalischen oder einer Ultraschall-Entfettung gereinigt. In der alkalischen Lösung werden organische Verunreinigungen wie Öl, Fett, Wachs sowie anorganische Verschmutzungen wie Metallabrieb optimal entfernt. In Ultraschallbädern werden Verunreinigungen „weggesprengt“. So können wir Schmutz selbst in schwierigen, kleinen Ecken und Hohlräumen beseitigen. Anschließend werden die Teile in drei Becken mit klarem und vollentsalztem Wasser gespült (Kaskadenspülung). Darauf folgt die Beize beziehungsweise Desoxidation. Mit dieser Behandlung wird die Oberfläche nochmals angeraut, damit die Pulverbeschichtung besser haftet. Auf eine weitere Kaskadenspülung folgt die Passivierung. Damit erzielen wir einen optimalen Schutz gegen Korrosion. Das Verfahren ist moderner und umweltfreundlicher als eine Chromatierung mit giftigen Chromanteilen. Nach einer letzten Spülung werden die Alu-Teile umfassend getrocknet, bevor sie pulverbeschichtet werden.

Unsere Multi-Metall-Vorbehandlung eignet sich für Stahl, Zink und Aluminium. Die Oberflächen reinigen wir mit einer Entfettung auf Säure-Basis, um Verschmutzungen - vor allem Fette und Öle - von den Metallen zu lösen. Für das Entfetten und Passivieren arbeiten wir mit einem speziellen Kombiverfahren. Damit erzielen wir einen besonders hohen Korrosionsschutz, den die sonst gängige Eisenphosphatierung nicht erreicht. Zwischenzeitig spülen wir die Materialien in einer Durchlauf-Spritzanlage und abschließend mit vollentsalztem Wasser. So werden alle Restchemikalien des bisherigen Prozesses gelöst und die Oberflächen einwandfrei gereinigt. Auf die umfassende Trocknung folgt dann die Pulverbeschichtung.

Nach oben
Notice: Undefined variable: wp_1kb in /home/www/web155/html/sarnoch/index.php on line 107